N 47° 07' 47.47'' O 10° 05' 40.00''

Irish Festival

Feinster irischer Folk&Rock Sound!
 
3.-5. August 2018 - Klösterle a. A.

Du möchstest Dich über die Möglichkeiten und Preise informieren? Einfach Wunschliste ausfüllen, gerne senden wir Dir ein individuelles Angebot zu!

 

Wir bieten Unterkünfte in mehreren Kategorien.
- Pension Zimmer mit Frühstück
- Hotel mit Frühstück
- Stellplatz für Wohnmobile

Du erhälst iim Rahmen unserer Packages die Tickets günstiger. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren sind frei!

Am Freitag Abend findet die Spanferkelpartie statt. Auf dem Lagerfeuer gegrillt mit hausgemachtem Rotkraut und Semmelknödel. Essen so viel Du möchtest. Natürlich gibt es auch andere Speisen!

Wunschliste
Pension Hotel Stellplatz keine Unterkunft
Festivaltickets Abendeintritt Spanferkelpartie

alles was dazugehört

Irisches Lebensgefühl


Wir haben alles was man für ein außergwöhnliches GreenTarget Wochenende benötigt in außergewöhnliches Package gepackt!


- Festivaleintritt
- Spanferkelpartie
- 2 Übernachtungen mit Frühstück im DZ
- Klostertaler Sommercard

Österreichs größtes

Irish Festival



Es wird eine Reise durch alle Genres der irischen Musik! Zum zuhören, schunkeln und tanzen.

Die Band, Irish Stew of Sindidun stammt aus Belgrad und spielt in ihrem Heimatland vor 10.000enden Besuchern. Einzigartiger Sound, intime Texte, melodische Musik und ihr charismatisches Auftreten machen ihre Auftritte unvergesslich. Das ist es, was sie bereits nach dem ersten hinhören mit dem Publikum aller Generationen verbindet. Die Freundschaft und die besondere Art von Beziehung, die zwischen den Bandmitgliedern besteht, sorgen für eine unvergessliche Atmosphäre bei ihren Konzerten. Sie haben viele Fans gewonnen, indem sie durch ganz Serbien tourten. Sie tauschen Energie und Emotionen mit ihnen aus und sie geben immer zurück.

 

The Led Farmers ist eine Indie Irish Folk Rock Band aus Irland. Die meisten Bandmitglieder haben einen universitären Musikabschluss - ein Bandmitglied wurde sogar zweimaliger „All Ireland Music Champion“. Auf  ihren Tournéen quer durch die USA und Europa erntete die Band sehr viel Beifall als eine der besten Irischen Live Acts. Ihr Repertoire umfasst viele irische Folk Klassiker. Besonders viele positive Rückmeldungen haben 
sie jedoch für ihre eigenen Kompositionen und die neu arrangierten Songs irischer Musik erhalten. Mit ihrer Spontanität und ihren mitreissenden Songs stehen sie sofort im Kontakt mit dem Publikum und lösen wahre 
Begeisterungsstürme aus - was sie eben zur einer sehr unterhaltsamen Live Band macht.
Was die Medien sagen: „The Led Farmers ist die Art von Band, von welcher man sich wünscht, dass sie noch sehr weit kommt. Ihren Sympathie-Faktor und ihre Bühnenpräsenz steigern ihre Darbietung, was sie wesentlich von den vielen anderen, traditionellen Irish Folk Bands unterscheidet.“ Dublin Concerts Review „Gemäss Merriam Webster Wörterbuch bedeutet das Wort „fresh“ folgendes: Die originalen Qualitäten unbeeinträchtigt, ursprünglich oder kräftig erneuert und nicht verbraucht oder zerknittert. Hier kommt eine Band, welche zu dieser Beschreibung passt. Sie sind unverwechselbar und sympathisch. Man könnte sich gut vorstellen, sich mit diesen Burschen auf 
ein oder auch zwei Bier zu treffen.“ Irish American News „The Led Farmers bewahren ihre einheimische Musiktradition auf ihre eigene Art und Weise, während sie eine entscheidende und einzigartige Perspektive 
hinzufügen. Ich bin überzeugt, dass The Led Farmers fortdauern können, wie es the Clancy Brothers getan haben. In 20 oder 30 Jahren wird man vielleicht sagen, dass sie einen Beitrag zum neuen Standard der traditionellen irischen Musik geleistet haben.

saint john green leaves – ziemlich langer Bandname. Steckt aber viel dahinter.

Fünf Musiker mit der Vision, der irischen Musik weltweit, oder zumindest bei ihrem Publikum, zum Durchbruch zu verhelfen. Zu hoch gegriffen? Sicher nicht!

Eine äußerst gelungene Mischung aus irischen Traditionals und Klassikern der Rockmusik im Sound der „ Grünen Insel“ begeistern ihre ständig wachsende Fangemeinde.

Mit einer guten Portion Humor und den Klängen von mehrstimmigen Gesängen, Gitarren, Mandoline, Banjo, Akkordeon, Bodhran, Percussion und Bass machen sie ihre Liveauftritte zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kein Wunder, wenn Sie plötzlich das Verlangen nach ein Pint Guinness verspüren.

Anfahrt von Bregenz kommend:

Auf der A1 folgend bis zur Abfahrt Wald am Arlberg, dann der Beschilderung bis in die Ortsmitte folgen.


Anfahrt von Innsbruck kommend:

Nach der Durchquerung des Arlbergtunnels bei Langen abfahren und der Beschilderung bis in die Ortsmitte folgen.


OASE-K77

Klösterle 60

6754 Klösterle


Informationen:

Tourismusbüro Klösterle

+43-5582-777

info@greentarget.at